STRATIPHARM in der Presse

Lesen Sie hier, was über uns geschrieben wird.

Gefällt Ihnen STRATIPHARM?

Empfehlen Sie uns weiter.

So werden Sie STRATIPHARM Kunde.

Es sind nur wenige einfache Schritte nötig, um in Zukunft nur noch individuell auf Ihr genetisches Profil abgestimmt therapiert zu werden. Ihr STRATIPHARM Apotheker oder Arzt weiß, was zu tun ist und erklärt Ihnen vor Ort genau, wie es geht. Hier können Sie sich aber schon ein Bild vom Ablauf machen.

  Einmalig testen: die STRATIPHARM Laboranalyse.

Damit Ihr genetisches Profil zur Optimierung Ihrer medikamentösen Therapien verwendet werden kann, muss von Ihnen einmalig eine Probe in unserem Labor analysiert werden. Ihr Apotheker oder Arzt erfasst dazu Ihre Daten und entnimmt eine Probe aus der Mundhöhle, die zur Analyse an unser Labor eingesendet wird.

Das Ergebnis der Laboranalyse enthält eine Liste aller Wirkstoffe, für die nach aktuellem Stand der STRATIPHARM Datenbank Hinweise und Empfehlungen verfügbar sind. Damit kann einfach festgestellt werden, ob Medikamente, die Sie bereits einnehmen oder in Kürze einnehmen sollen, optimiert werden können.

Die einmalige Laboranalyse erhalten Sie zum Preis von 195,00 €*. Sie bezahlen diesen Betrag in der Apotheke oder Arztpraxis.

  Immer verfügbar: Ihr genetisches Profil.

Nachdem die Laboranalyse durchgeführt ist, erhalten Sie per Post eine Kundenkarte mit Ihrem persönlichen STRATIPHARM Schlüssel. Mit diesem Schlüssel können Sie Ihre STRATIPHARM Apotheke oder Arztpraxis autorisieren, Ihr genetisches Profil aus unserer sicheren Datenbank temporär abzurufen.

Wenn Sie in Zukunft ein neues Medikament verordnet bekommen sollen, kann somit sehr einfach geprüft werden, ob Sie dieses normal einnehmen können oder eine Empfehlung zur Optimierung der Therapie besteht.

  Optimal therapiert: mit STRATIPHARM Wirkstoffprüfungen.

Bestehen für eines Ihrer Medikamente Optimierungsmöglichkeiten, können Sie hierfür eine STRATIPHARM Wirkstoffprüfung durchführen lassen. Das Ergebnis dieser Prüfung enthält eine Zusammenfassung aller Empfehlungen, die für dieses Medikament und Ihr genetisches Profil nach aktuellem Stand der Wissenschaft gegeben werden können.

Der Arzt kann die Therapie dann auf Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen und Ihnen z.B. eine andere Dosis oder ein besser geeignetes Medikament verordnen.

Die Prüfung eines Wirkstoffes kostet 75,00 €*. Auch diese Kosten bezahlen Sie in der Apotheke. Ihr Apotheker wird Sie vor Durchführung der Prüfung auf diese Kosten hinweisen und nur prüfen, wenn Sie damit einverstanden sind.

Alternativ können Sie für eine einmalige Gebühr i.H.v. 290,00 €* alle Wirkstoffe ohne weitere Kosten prüfen lassen - Ihr ganzes Leben lang.

Die Kosten im Überblick

Leistung Wie oft erforderlich? Kosten
Laboranalyse einmalig 195,00 €*
Wirkstoffprüfung je Wirkstoff einmal 75,00 €*
  oder einmalig 290,00 €*

Diese Kosten werden von den Krankenkassen noch nicht erstattet, müssen also von Ihnen selbst getragen werden.

*Alle Preise verstehen sich inklusive der gültigen Mehrwertsteuer. Änderungen vorbehalten.